GEDICHTE
Gedichte
      Liebe
      Angst
      Trauer
      Freundschaft
      Trennung
      Schmerz
      Sprüche
      Gedanken
      Träume
      Sonstiges
      Sehnsucht
      Gefühle
      Hoffnung
Gedicht Charts
Autoren Browser
Gedicht hinzufügen
Gedicht suchen
Neue Gedichte
COMMUNITY
Gedichtfreund finden
Mitglieder Angebote
Mitglieder
Registrierung
BONUSPUNKTE
Wofür gibt es Punkte
Monat Top User
Top User Gesamt
ABOUT
Kontakt zu uns
Impressum
AGB

unbekannt - Das Schiff Gedicht


Gedichttext: Das Schiff

Autor: unbekannt

Aus der Kategorie: Trauer

hinzugefügt von: Unbekannter Autor

Eingestellt am: 12.08.2008


Das Schiff
Ein Schiff fährt los
Die Menschenmenge ist groß
Freut sich und winkt
Ein kleiner Junge denkt:
"Warum freuen sich alle?
Sie müssten traurig sein
Das Schiff fährt in Schnelle
In eine andere unbekannte Welt rein"
"Hinter dem Horizont" sagt ein Mann
"taucht es wieder auf und begrüßt neues Land"
und erklärt gekonnt
wie positiv doch alles sei.

Ein Mensch ist gestorben
Die Leute trauern
Der Junge steht verloren
Und ihm schauert es
Und er denkt:
"Warum weint ihr?
Die Person ist noch da
Hinter dem Horizont
Seht ihr klar
Taucht sie wieder auf
In einem neuen Land
Zwar nicht Australien oder die USA
Aber es ist genauso wunderbar
Vielleicht ja sogar das, wo das Schiff letztens war."

Mit dem nachfolgenden Link kommst du direkt zu diesem Gedicht:

<a href="http://www.1a-gedichte.com/unbekannt/das-schiff-54930" target="_blank">unbekannt - Das Schiff</a>

Noch nicht registriert?


0 USER ONLINE