GEDICHTE
Gedichte
      Liebe
      Angst
      Trauer
      Freundschaft
      Trennung
      Schmerz
      Sprüche
      Gedanken
      Träume
      Sonstiges
      Sehnsucht
      Gefühle
      Hoffnung
Gedicht Charts
Autoren Browser
Gedicht hinzufügen
Gedicht suchen
Neue Gedichte
COMMUNITY
Gedichtfreund finden
Mitglieder Angebote
Mitglieder
Registrierung
BONUSPUNKTE
Wofür gibt es Punkte
Monat Top User
Top User Gesamt
ABOUT
Kontakt zu uns
Impressum
AGB

unbekannt - dasein Gedicht


Gedichttext: dasein

Autor: unbekannt

Aus der Kategorie: Gedanken

hinzugefügt von: Unbekannter Autor

Eingestellt am: 12.08.2008


du lebst
zwischen himmel
und erde
manches mal
schon am abgrund
aber durch
die morgenzeitung
wirst du
wieder auf den boden
der tatsachen zurück geholt

jeden tag abschiede

und du bist noch

bewähren
arbeiten
lieben
leben
bescheidenheit
gewaltlos
trauer
freude
lachen
hoffen
toleranz
mitmenschlichkeit

erlösung

ewigkeit

Mit dem nachfolgenden Link kommst du direkt zu diesem Gedicht:

<a href="http://www.1a-gedichte.com/unbekannt/dasein-54931" target="_blank">unbekannt - dasein</a>

Noch nicht registriert?


0 USER ONLINE