GEDICHTE
Gedichte
      Liebe
      Angst
      Trauer
      Freundschaft
      Trennung
      Schmerz
      Sprüche
      Gedanken
      Träume
      Sonstiges
      Sehnsucht
      Gefühle
      Hoffnung
Gedicht Charts
Autoren Browser
Gedicht hinzufügen
Gedicht suchen
Neue Gedichte
COMMUNITY
Gedichtfreund finden
Mitglieder Angebote
Mitglieder
Registrierung
BONUSPUNKTE
Wofür gibt es Punkte
Monat Top User
Top User Gesamt
ABOUT
Kontakt zu uns
Impressum
AGB

unbekannt - Frag nicht Gedicht


Gedichttext: Frag nicht

Autor: unbekannt

Aus der Kategorie: Liebe

hinzugefügt von: Unbekannter Autor

Eingestellt am: 12.08.2008


Frag nicht,
was ich für Dich empfinde,
was ich denke,
was ich verspüre,
wenn ich Dich anseh!
Frag nicht,
was Du bei mir auslöst,
warum ich so komisch bin,
wenn du in meiner Nähe bist,
warum ich Dich anlache mit
einem Glänzen in den Augen!
Frag nicht,
wo ich jetzt am liebsten wäre,
wo ich mich wohlfühle,
wo die Seele von mir weilt,
wo meine Gedanken festhängen!
Frag nicht,
bitte frag nicht,
wenn Du die Antwort darauf
doch schon weißt!
Wenn Du nur hören willst,
daß Du begehrenswert bist,
daß man Dich lieben kann,
wenn Dein Ego mal
eine Stärkung braucht,
frag nicht!!
Frag nur dann,
wenn Du an mir als
Mensch interessiert bist!
Nur dann!!
Wenn Liebe im Spiel ist!

Mit dem nachfolgenden Link kommst du direkt zu diesem Gedicht:

<a href="http://www.1a-gedichte.com/unbekannt/frag-nicht-9" target="_blank">unbekannt - Frag nicht</a>

Noch nicht registriert?


0 USER ONLINE